Unsere Aktivitäten

Unsere Aktivitäten

Wie in Schweizer Studentenverbindunen üblich, treffen sich Mitglieder in einem Restaurant zum Stammtisch (Stammlokal).

Convente (Sitzungen zur Regelung der Angelegenheiten des Vereins), studentische Kneipen sowie Kommerse finden in eigenen Räumlichkeiten (Kneiplokal) statt.

Die Rodensteiner bieten für Studenten und ihre Freunde ein attraktives Programm. Schaut doch mal vorbei!
Du darfst Dich gerne melden unter info@rodensteiner.ch

Kommers

Der Kommers ist die festliche und repräsentative Form der studentischen Kneipe. Kommerse finden typischerweise anlässlich von Stiftungsfesten statt. Im Gegensatz zur Kneipe, die sich in Offizium und Inoffizium aufteilt, teilt sich der Kommers in Hochoffizium und Offizium auf oder wird am Stück hochoffiziell begangen. Der Kommers trägt einen sehr viel ernsteren Charakter als die Kneipe. An der Kommerstafel werden zumeist nur Lieder gesungen, die dem Anlass entsprechen, klassische Trinklieder werden nicht aufgenommen.

Stämme 

Es finden regelmässig Stämme in Bern, Zürich und Basel statt.

Die nächsten Termine für die Stämme in Freiburg findest Du hier.

Die Feuerzangenbowle

Die Feuerzangenbowle wird jeweils Ende November anfangs Dezember veranstaltet und ist die förmlichste Feier der Rodensteiner. Auch Familienmitglieder, Verkehrsgäste, Gäste anderer Korporationen sowie Partnerinnen unserer Mitglieder nehmen gerne teil. Nach dem Essen wird von einem Alten Herren die Feuerzangenbowle zubereitet. Nach der Bowle findet traditionell eine Kneipe statt.

Die Erinnerungskneipe

Die Erinnerungskneipe (mit Kommers) findet jeweils im Februar nach der Generalversammlung im Gedenken an die Gründung unserer Korporation statt. Sie ist besonders stark frequentiert, da sie das eigentliche Stiftungsfest der Verbindung darstellt.

Kneipe

Die Kneipe (Kommers) ist eine traditionelle studentische Feier. Auf Kneipen werden nach bestimmten Regeln und in bestimmten Formen Reden gehalten und Studentenlieder gesungen. Dazu wird meist, aber nicht nur, Bier getrunken. Die Mitglieder farbentragender Studentenverbindungen tragen dazu ihr Couleur. Bei offiziellen Kneipen sind neben den aktiven Mitgliedern auch Alte Herren (ehemalige Studenten der Verbindungen) der ausrichtenden Korporation anwesend. Meist werden zudem Mitglieder befreundeter Verbindungen und gegebenenfalls nicht-korporierte Gäste eingeladen, um gemeinsam zu feiern.

Das Sommerfest

Das Sommerfest ist unser Familienfest und fühlt sich an wie eine „zweite“ Feuerzangenbowle. Am Wochenende des Sommerfests wird eine Besichtigung, eine Wanderung und/oder eine Reise in der Umgebung unternommen. Auch Familienmitglieder, Verkehrsgäste, Gäste anderer Korporationen sowie Partnerinnen unserer Mitglieder nehmen gerne teil.

Der Frühschoppen

Der Frühschoppen findet jeweils nach grösseren Anlässen wie Feuerzangenbowle, Erinnerungskneipe und Stiftungsfest am Sonntagmorgen statt. Zumeist wird Weissbier getrunken und dazu werden Weisswürste und Brezeln gereicht. Aber auch andere Getränke helfen, sich von den Freunden zurück in den Alltag zu verabschieden.

Fechten

Die Rodensteiner sind die einzigen pflichtschlagenden Studenten in Freiburg i.Ue. In der Schweiz, in Österreich, Belgien und Deutschland existieren zahlreiche pflichtschlagende Korporationen. Das Mensurwesen ist durch unsere Mitgliedschaft im Schweizerischen Waffenring geregelt.

Weitere Informationen zum Fechten findest Du hier.

Die Odenwaldfahrt 

…zur Burgruine Rodenstein

Alle paar Jahre gibt’s eine gemütliche Reise in den Odenwald mit einem Besuch auf der Burgruine Rodenstein, der Namensgeberin zahlreicher Sagen zu den Rodensteinern.

Der Dichter Joseph Victor von Scheffel verewigte die Ruine in literarischen Werken.

» mehr über die Burgruine Rodenstein